Du bist hier: Home > Verein > Mitfrau werden

 

Mitfrau werden


Anmeldung
Die Anmeldung kann über unseren Aufnahmeantrag erfolgen. Diesen Antrag bitte unterschreiben und an die jeweilige Abteilungsvertreterin geben.

Unsere aktuellen Beiträge
Die sportlich aktiven Artemisses zahlen pro Monat 15 EUR Vereinsbeitrag. Dafür kann frau an jeder Sportart teilnehmen. Die Abteilungen Tanzen, Yoga, Tennis und Boxen haben eine Sonderregelung zum Beitrag, Details bitte dem Aufnahmeantrag entnehmen.
Die sportlich inaktiven Artemisses zahlen einen monatlichen Beitrag von 8 EUR und sind Teil der Artemis-Community. Weitere Informationen findest du hier.

Kontakt
Jeden Montag zwischen 19 und 20 h kannst du uns gerne telefonisch (069 / 289060) erreichen.

Häufig gestellte Fragen

Unser Sportverein mit rund 14 einzelnen Sportabteilungen plus Kulturabteilung, passiven Mitfrauen, Förderfrauen und diversen Kursen in verschiedenen Sportarten wird gänzlich durch ehrenamtliches Engagement getragen.

Das bedeutet konkret, dass die gesamte organisatorische Leistung von einigen Vereinsfrauen in ihrer Freizeit erbracht wird – neben Job, Familie, Freundin, sportlichen Aktivitäten…

Diese Leistung zu erbringen bedeutet nicht nur Arbeit, sondern macht auch Freude. Damit das auch weiterhin so bleibt, möchten wir in diesem Abschnitt einige häufig gestellte Fragen zur Vereinsverwaltung beantworten. Denn je besser alle Vereinsfrauen dazu beitragen, den Verwaltungsaufwand möglichst gering zu halten, desto schneller lassen sich all die bürokratischen Aufgaben von unseren ehrenamtlichen Helferinnen erledigen, was erheblich zum Erhalt der Motivation beiträgt.

Deshalb möchten wir hier einige häufige Fragen beantworten, um Unstimmigkeiten und Ärger von vornherein zu verhindern.

Was bedeutet die Abteilungszugehörigkeit für mich?

Wie kann ich mich anmelden?

Wie kann ich die Abteilung wechseln?

Wie hoch ist der monatliche Vereinsbeitrag?

Wann und wie kann ich aus dem Verein austreten?

Was geschieht mit meinen Daten bei Artemis?

Wie komme ich an das Passwort für die Online-News?

 

 

                                                                             

 

 

 


Was bedeutet die Abteilungszugehörigkeit für mich?

Jede Vereinsfrau ist je einer der Abteilungen zugeordnet, je nachdem, welche Abteilung anfangs auf dem Beitrittsformular angekreuzt worden ist. Dies sollte normalerweise diejenige Abteilung sein, an deren Angebot vorzugsweise teilgenommen wird. Trotzdem stehen selbstverständlich auch alle anderen Sportangebote zur Verfügung.

Informationen vom Vorstand werden über die jeweilige Abteilungsvertreterin an die Abteilung weitergeleitet. Das bedeutet, dass eine Mitrau der Fitnessabteilung, die hin und wieder auch im Tanztraining erscheint, die Vereinsinfos grundsätzlich von der Vertreterin der Fitnessabteilung erhält, weil sie dieser Abteilung zugeordnet ist.

Um überprüfen zu können, ob ein einzelnes Sportangebot sich finanziell trägt, ist es für den Verein wichtig, die einzelnen Mitfrauen zumindest einigermaßen korrekt zuordnen zu können. Falls eine Mitfrau also vor Jahren beim Badminton im Verein aktiv und dieser Abteilung ursprünglich zugeordnet war, inzwischen aber nur noch beim Schwimmen vorbeischaut, würden wir uns über eine kurze Rückmeldung sehr freuen.

Wir halten unsere Abteilungsvertreterinnen dazu an, möglichst regelmäßig zu prüfen, ob die Teilnehmerinnen im Training nicht eventuell einer „falschen“ Abteilung zugeordnet sind. Wir möchten euch bitten, solche Fragen nicht als Gängelei zu verstehen. Auch muss keinesfalls gleich die Abteilung gewechselt werden, wenn regelmäßig zwei oder drei Sportarten ausgeübt werden – es bleibt bei der bisherigen Zuordnung zur gewünschten Hauptabteilung, solange eine Mitfrau dies möchte.

Aber da es für die Zukunft und finanzielle Verwaltung des Vereins wichtig ist, die Auslastung der einzelnen Abteilungen möglichst genau zu verfolgen, möchten wir euch in diesem Punkt um Mithilfe bitten, falls sich tatsächlich einmal eine gravierende Änderung ergeben haben sollte.


nach oben

 

Wie kann ich mich anmelden?

Wenn Du beitreten möchtest, komm in eine unserer Trainingseinheiten - jede Abteilungsvertreterin hat entsprechende Beitrittsformulare und hilft Dir gerne weiter. Gerne kannst Du auch unseren Aufnahmeantrag direkt selber downloaden.
Oder werde gleich Mitfrau! Sei dabei! inclusive 3 x mal kostenkoses Schnuppertraining in allen Sportabteilungen.


nach oben

 

Wie kann ich die Abteilung wechseln?

Durch eine kurze Info an den Vereinsvorstand, am besten an .
Die Änderung der Abteilungszugehörigkeit wird dann zum nächsten beginnenden Quartal in unserer Datenbank geändert. Bitte berücksichtigt dabei – wie beim Austritt aus dem Verein – eine Frist von vier Wochen zum Quartalsende.


nach oben

 

Wie hoch ist der monatliche Vereinsbeitrag?

Der reguläre Monatsbeitrag für aktive Sportlerinnen beträgt 15,00 €.

Der ermäßigte Beitrag liegt bei 10,00 € pro Monat. Für den ermäßigten Beitrag ist ein Nachweis erforderlich. Wir berücksichtigen dabei regelmäßig Studienbescheinigungen, Bescheinigungen über eine Ausbildung, Behinderungen sowie bestehende Arbeitslosigkeit. In begründeten Fällen kann der Verein auch aus besonderem Grund eine Ermäßigung gewähren. Details sind der Satzung zu entnehmen.

Achtung: Der Nachweis für eine bestehende Ermäßigung ist unaufgefordert einmal jährlich beizubringen. Der Verein wird keine Erinnerungen versenden, sondern bei fehlender Rückmeldung nach einem Jahr den Beitrag auf den regulären Satz anheben. Auch wenn dann nachträglich noch eine Bescheinigung vorgelegt wird, erfolgt keine Erstattung des „zuviel gezahlten“ Beitrags.

Nachdem sich im Jahr 2008 nur eine von ca. 35 Mitfrauen, die den ermäßigten Beitrag zahlen, freiwillig und rechtzeitig zurückgemeldet hat, sehen wir uns gezwungen, ab 2009 diese drastischen Maßnahmen zu ergreifen.

Passive Mitfrauen zahlen monatlich 8,00 €, sind aber von der Teilnahme an unseren sportlichen Angeboten ausgeschlossen. Wir bitten ausdrücklich um Verständnis dafür, dass unsere Abteilungsvertreterinnen dies ebenfalls regelmäßig überprüfen. Bitte seid so fair und gebt uns bescheid, falls ihr aus der passiven Abteilung wieder in den aktiven Sportbereich wechseln möchtet.

Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, als Förderfrau einen Beitrag in beliebiger Höhe (ab mindestens 3,00 € pro Monat) zu entrichten. Förderfrauen können jedoch nicht am Sportangebot teilnehmen und haben auch kein Stimmrecht auf der Jahreshauptversammlung.


nach oben

 

Wann und wie kann ich aus dem Verein austreten?

Laut Satzung ist der Austritt aus dem Verein mit einer Frist von vier Wochen zum Quartalsende möglich. Das bedeutet, dass eure Benachrichtigung (Email, Fax, Brief) vier Wochen vor Quartalsende im Artemisbüro vorliegen muss.

Seit Februar 2008 (Jahreshauptversammlung) gilt eine neue Satzung mit einer wichtigen Änderung. Frauen, die von diesem Zeitpunkt an dem Verein beitreten, können ihre Vereinszugehörigkeit frühestens nach Ablauf von 12 Monaten kündigen (wie gehabt rechtzeitig mit vierwöchiger Frist). Daran anschließend greift dann wieder die alte Regelung, dass mit vierwöchiger Frist zum jeweiligen Quartalsende gekündigt werden kann.


nach oben

 

Was geschieht mit meinen Daten bei Artemis?

Die Daten aus dem Beitrittsformular werden in eine passwortgeschützte Vereinsdatenbank eingetragen, das Originalformular wird in einem abgeschlossenen Aktenschrank aufbewahrt. Zugriff auf diese Daten haben der Vereinsvorstand sowie eine ehrenamtliche Mitfrauenverwalterin.

Einmal jährlich versendet der Verein gemeinsam mit den Unterlagen zur Jahreshauptversammlung eine Mitfrauenliste an die Mitfrauen, welche Name, Anschrift, Telefonnummer, Email und evtl. Berufsangabe enthält. Die Weitergabe dieser Liste an Dritte ist untersagt. Nichtbeachtung dieses Gebots führt zum Ausschluss aus dem Verein.

Wer nicht in dieser Liste genannt werden möchte, kreuzt entweder das entsprechende Feld auf dem Beitrittsformular an oder benachrichtigt nachträglich den Vereinsvorstand ().

In keinem Fall geben wir diese Daten an Dritte heraus. Sie sind ausschließlich für Verwaltungszwecke des Vereins bestimmt.

Für unsere Website und diverses Informationsmaterial (Broschüren, Flyer, Festschriften etc.) benötigen wir immer wieder aktuelle Fotos. Wir bemühen uns grundsätzlich, die abgebildeten Personen vor der Veröffentlichung nach ihrem Einverständnis zu fragen. Allerdings weisen wir darauf hin, dass ein Foto, welches auf einer öffentlichen Veranstaltung wie zum Beispiel dem Christopher Street Day aufgenommen wurde, von uns ohne weitere Rückfragen veröffentlicht werden kann.

Falls wir ein Foto von unserer Website enfernen sollen, werden wir dies selbstverständlich so schnell wie möglich tun. Bitte eine kurze Nachricht an .


nach oben

 

Wie komme ich an das Passwort für die Online-News?

Die Online-News sind eine Sammlung von Artikeln und Fotos zu verschiedenen Vereins-Events, seit kurzem ergänzt durch Beiratsprotokolle, die hier nun ebenfalls bequem abgerufen werden können.

Erreichbar rechts unten auf der Startseite unseres Internetauftritts – allerdings nur mit Username und Passwort, welches ihr bei Eintritt in den Verein im Willkommensbrief findet oder einfach noch einmal bei erfragen könnt. Dieser Service steht nur unseren Mitfrauen zur Verfügung.


nach oben

 

 

Vielen herzlichen Dank an alle Vereinsfrauen, die sich an diese "Spielregeln" halten!